Ski- und Bergsport
Slider

Unsere Vereinshütte auf der Schönfeldalm 

Die Vereinshütte des SV 1880 München auf der unteren Schönfeldalm oberhalb des Spitzingsees liegt auf ca. 1400m am Fuße des Jägerkamps. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Schönfeldhütte des Deutschen Alpenvereins.

Die unbewirtschaftete Selbstversorger-Hütte (Getränke-Keller ist vorhanden!) ist über den Rotwand- bzw. Schwarzenkopfweg ab Spitzingsee in gut einer Stunde bequem zu Fuß zu erreichen und deshalb für Familien sehr gut geeignet. Lediglich bei Schnee können die letzten 50 Höhenmeter zur Hütte etwas mühselig sein.

Die Hütte bietet Platz für höchstens 30 Besucher (5 Mehrbettschlafräume im Obergeschoss, keine Zimmer!), empfehlenswert sind jedoch Gruppengrößen bis 20 Teilnehmer.

Die Sanitäranlagen sind recht einfach gehalten (Plumpsklo, keine Dusche, kein fließend Warmwasser!). Garantiert ist jedoch dafür eine saugemütliche Hütten-Atmosphäre!!!

Die Hütte kann von Mitte September bis Mitte Juni genutzt werden.